Logo informel1.de

Ferrari

Power in Rot

Das italienische Team Scuderia Ferrari ist - mit Unterbrechungen - seit 1950 aktiv in der Formel 1 am Start. Seinen Hauptsitz hat das Team in Maranello. 1015 Rennen und 239 Siege konnte Ferrari bisher für sich entscheiden. Bis heute sicherte sich der Rennstall aus Italien schon 16-mal den Konstrukteurs-Titel. In der ewigen Bestenliste steht das Team damit auf dem ersten Platz. Carlos Sainz und Charles Leclerc drehen in diesem Jahr für Ferrari ihre Runden. Aktueller Teamchef ist Mattia Binotto. Die erfolgreichsten Fahrer des Teams sind Michael Schumacher (72 Siege), vor Niki Lauda (15 Siege) und Sebastian Vettel (14 Siege).

Fakten über Ferrari

Hauptsitz
Maranello
Nationalität
Italienisch
Erstes Rennen
Rennteilnahmen
1015
Anzahl Weltmeistertitel
Rennsiege
239
Anzahl Pole Positions
234
Gewonnene Punkte
8514.5

Saisonergebnis

Start & Ziel

Rückblick

Ein Sieg für Ferrari! Am 22. Juni fuhr Alberto Ascari beim Grand Prix von Belgien zum Sieg. Auf dem Circuit de Spa-Francorchamps steuerte Alberto seinen Ferrari von Startplatz 1 aus ins Ziel. Dieser Erfolg jährt sich heute zum 69. Mal (1952).

Bitte anschnallen

Insgesamt durften bisher 97 Fahrer hinter dem Lenkrad eines Ferrari Platz nehmen.

Die besten des Teams

Wer waren die erfolgreichsten Fahrer von Ferrari? Hier gibt's die Top 10 die in ihrer Karriere irgendwann mal für Ferrari am Lenkrad gedreht haben.