Logo informel1.de

Juan Fangio

Juan Manuel Fangio

Il maestro

Juan Fangio war ein argentinischer Formel 1 Fahrer der 50er Jahre. Er wurde am 24. Juni 1911 in Balcarce geboren und starb am 17. Juli 1995 im Alter von 84 Jahren. Sein erstes Rennen war der Grand Prix von England am 13.05.1950. Zu dem Zeitpunkt war er 38 Jahre und 323 Tage alt. Er ging von Startplatz 3 ins Rennen aber schaffte es leider nicht ins Ziel. Insgesamt nahm er an 58 Rennen teil und gewann 24. von ihnen. Sein letztes Rennen war der Grand Prix von Frankreich am 06.07.1958 bei dem er von Position 8 an den Start ging.

58
Rennen
24
Siege
29
Poles
8,0
Score

„You need great passion, because everything you do with great pleasure, you do well.“

Renninfos

Erstes Rennen
Letztes Rennen
Gesamtzahl Rennen
58
WM Teilnahmen
8
Gesamtzwahl WM Punkte
279,1
Anzahl Weltmeistertitel
Anzahl Podiumsplätze
35
Anzahl Siege
24
Anzahl Pole Positions
29
Anzahl Teams
Teamkollegen

Rennen pro Team

Saisonergebnis

Start & Ziel

Timeline

24. Juni 1911
Geboren in Balcarce
13. Mai 1950
Erstes Formel 1 Rennen (Alfa Romeo)
21. Mai 1950
Erster Rennsieg (Alfa Romeo)
1951
Wechsel zu Alfa Romeo
1951
Erster WM-Titel (Alfa Romeo)
1953
Wechsel zu Maserati
1954
Wechsel zu Mercedes
1954
Zweiter WM-Titel (Maserati)
1955
Dritter WM-Titel (Mercedes)
1956
Wechsel zu Ferrari
1956
Vierter WM-Titel (Ferrari)
04. August 1957
Letzter Rennsieg (Maserati)
1957
Fünfter WM-Titel (Maserati)
06. Juli 1958
Letztes Formel 1 Rennen (Maserati)
17. Juli 1995
Gestorben im Alter von 84 Jahren

Persönliches

Geburtsdatum
24.06.1911
Sternzeichen
Krebs
Todesdatum
17.07.1995
Nationalität
Argentinier
Geburtsort
Balcarce

Schon gewusst?

Juan ist nicht der einzige Formel 1 Fahrer der in Balcarce geboren wurde. Auch Juan Manuel Bordeu hat den selben Geburtsort.

Noch nicht genug?

Weitere Kollegen mit gleichen oder ähnlichen Kriterien gibt es hier.