Logo informel1.de
2018
Kanada

Grand Prix von Kanada 2018

Umlauf Nummer 7 in diesem Jahr. Um es gleich vorweg zu nehmen: Das Rennen war interessanter als der vorherige GP in Monaco; das war aber leider keine Kunst. Wie haben wir uns gefreut auf viele Überholmanöver, spannende ZweikĂ€mpfe oder vielleicht sogar den ein oder anderen Touch an die Wall of Champions - doch leider Fehlanzeige. Vettel fuhr einen ziemlich langweiligen Start-Ziel-Sieg nach Hause, und auch P2 (Bottas) und 3 (Verstappen) wechselten die Positionen vom Start an nicht. Dabei sah es in Runde 1 gleich nach einem vielversprechenden Rennen aus, als Stroll und Hartley spektakulĂ€r kollidierten und erst Mal das Safety-Car auf die Strecke musste. Was danach folgte war leider das ĂŒbliche Hinterherfahren bis die ersten Boxenstopps auf dem Plan standen. Ab Runde 17 gings dann mit Verstappen und Hamilton los, eine Runde spĂ€ter folge Ricciardo der sich gerade noch so an Hamilton vorbei quetschte und damit auf Platz 5 lag. Weitere Stopps blieben ohne Positionswechsel. EnttĂ€uschend wurde es nochmal in Runde 43 als Alonso seinen McLaren abstellen musste. GrundsĂ€tzlich nichts außergewöhnliches, aber fĂŒr sein JubilĂ€umsrennen (300 Grand Prix!) hĂ€tten wir ihm ein besseres Ergebnis gewĂŒnscht. In der Schlussphase wurde es zwischen Ricciardo und Hamilton nochmal recht eng, aber auch hier kam es nicht zu einem Überholmanöver. Den Faux pas des Rennens lieferte sich kein Fahrer, sondern das Model Winnie Harlow die die Ehre hatte die Zielflagge zu schwenken. Dieser Job schien allerdings nicht so einfach zu sein, so dass sie das Rennen schon nach 68 anstatt 70 Runden abwinkte. Die Fahrer fuhren (zum GlĂŒck) weiter und an den Positionen Ă€nderte sich nichts, die FIA erklĂ€rte das Rennen allerdings auf Grund des Fehlers nach 68 Rennen dann als beendet. Vettel, Bottas und Verstappen auf dem Podium, P4 fĂŒr Ricciardo, ein enttĂ€uschter fĂŒnfter Platz fĂŒr Hamilton und RĂ€ikkönnen auch unauffĂ€llig auf Platz 6. Ein schöner und besonderer Sieg fĂŒr Vettel (Nummer 50!), jetzt fliegt er mit einem Punkt Vorsprung in der WM zum nĂ€chsten Rennen nach Frankreich.

No Name Pos Punkte
01Vettel125
02Bottas218
03Verstappen315
04Ricciardo412
05Hamilton510
06RÀikkönen68
07HĂŒlkenberg76
08Sainz84
09Ocon92
10Leclerc101
11Gasly110
12Grosjean120
13Magnussen130
14PĂ©rez140
15Ericsson150
16Vandoorne160
17Sirotkin170
18AlonsoAuspuff0
19HartleyKollision0
20StrollKollision0

Liveticker

0

Ladies and Gentleman, start your engines. Gleich gehts wieder los. Wie wird es wohl ausgehen? Holt Vettel seinen 50.sten Sieg oder wird Hamilton mit Schumachers Bestmarke von 7 Siegen in Kanada gleich ziehen?

0

EinfĂŒhrungsrunde! Bisher noch keinen Crash von Verstappen.

1

Wow. Riesen Unfall von Hartley und Stroll in der ersten Runde! Safety-Car, aber den Fahrern gehts gut.

2

Safety-Car. Vorne ist aber fast alles wie gehabt. Ricciardo ist an Raikönnen vorbei.

8

Vettel zieht recht gut von Bottas weg. Mittlerweile schon 2.5 Sekunden.

10

Die Red Bulls sind auf Hypersoft unterwegs. Mal schauen wie viele Runden die noch aushalten.

17

Verstappen und Hamilton gleichzeitig in der Box!

17

Aber auch da werden die Positionen gehalten. Verstappen geht auch wieder vor Hamilton auf die Strecke.

18

Ricciardo auch in der Box und er kommt vor Hamilton zurĂŒck auf die Strecke. Hamilton dadurch auf 6.

28

Hmmm...un nu? Irgendwie passiert aktuell recht wenig.

33

Jetzt komm RÀikönnen rein und kommt knapp hinter Hamilton wieder raus.

37

Bottas kommt rein. Vorne fÀhrt Vettel immer noch mit den alten Gummis.

38

Vettel war jetzt auch in der Box und kommt ohne Probleme wieder auf P1 zurĂŒck auf die Strecke.

43

300.ster Grand Prix von Alonso endet leider in der Runde. Schade, wir trauern mit ihm.

50

20 Runden noch. Alles beim alten.

60

10 Runden noch. Immer noch nichts zu berichten. Vettels Vorsprung auf Bottas sind beachtliche 8 Sekunden.

65

5 Laps to go. Spannend wird es beim Kampf um P4 zwischen Ricciardo und Hamilton. Der Australier muss sich schon recht breit machen auf der Straße.

69

Ok, letzte Runde. FĂŒr Vettel siehts gut aus, dahinte aktuell noch Bottas und Verstappen.

checkered flag

Geil...die Zielflagge wurde von einem Model eine Runde zu frĂŒh gewunken.

checkered flag

That was it. Vettel holt sich seinen 50.sten Sieg und fÀhrt mit einem Punkt Vorsprung in der WM zum nÀchsten Rennen. Wir sehen uns also in 2 Wochen in Frankreich wieder.