Logo informel1.de
Lewis Hamilton beim Toskana GP

Formel 1 WM 2020

#WeRaceAsOne

Was für ein verrücktes Jahr! Natürlich machte der Virus auch für die Formel 1 keinen Boxenstopp, so dass der eigentlich geplante Grand Prix von Australien im März wenige Tage vorher auf unbestimmte Zeit abgesagt wurde. Den Neustart gab es dann erst wieder im Juli, natürlich ohne Zuschauer, dafür aber mit einer ziemlichen Ungewissheit ob, wann und wo überhaupt weitere Grand Prix gefahren werden. Na immerhin, auf insgesamt 17 Rennen können wir uns dann doch noch freuen bis uns das Finale im Dezember in Abu Dhabi erwartete.

71
WM-Nummer
161
Tage
17
Rennen
5
Sieger

Podestplätze pro Team

Siege pro Fahrer

Alle Rennen der Saison 2020

Ă–sterreich, England, Belgien oder Arabische Emirate waren nur ein paar Highlights der Saison 2020. In 161 Tagen um die Welt, am Ende ging Lewis Hamilton als Weltmeister hervor.

Neue Fahrer der Saison 2020

Hier sind sie, die Frischlinge, die i-Dötzchen, die Rookies, oder einfach die jungen Männer die in diesem Jahr mit großen Augen durch die Boxengasse laufen.

Kalender Updates

Ja ist denn schon Weihnachten? Gleich 5 neue Rennen im Vergleich zum Vorjahr? Aus unerklärten Gründen mussten aber auch 12 Rennen gestrichen werden. Ganz schön viel wenn ihr uns fragt.