Logo informel1.de
Drivers Overview

Alle Fahrer 2019

Mal ehrlich, Formel 1 Fahren sind schon ganz schöne Diven. Die nötige Aufmerksamkeit bekommen sie hier.

Alfa Romeo

Antonio Giovinazzi

Welcome Back Antonio. Er hatte schon mal ein kleines Gastspiel im Jahr 2017, jetzt versucht er im Alfa Romeo seinen Speed auf die Straße zu bringen. Könnte aber schwierig werden...

Alfa Romeo

Kimi Räikkönen

Kimi - The Iceman - Räikkönen, auch bekannt als unser finnischer Comedian. Immer mit einem Lächeln im Gesicht und einem freundlichen Spruch auf den Lippen bringt er besonders den Journalisten viel Freude.

Ferrari

Charles Leclerc

In seiner ersten Ferrari-Saison hat der junge Franzose unserm Sepp ganz schön das Gas eingestellt. Mal sehen ob es auch 2021 neben Carlos auch so gut für ihn läuft.

Ferrari

Sebastian Vettel

"Unser" Sepp, wenn wir dich nicht hätten. Unsere deutsche Hoffnung im aktuellen Kader. 4 Titel hat er schon, ob es nach seiner Ferrari-Pleite bei Aston Martin zum Titel Nummer 5 reicht werden wir sehen...

Haas F1 Team

Romain Grosjean

Einer der wenigen die es gleich zweimal in die Formel 1 schaffen. Seitdem ist er froh wenn er es in die Top 10 schafft.

Haas F1 Team

Kevin Magnussen

Noch ein Fall von "wie der Vater, so der Sohn".

McLaren

Lando Norris

Sag mir Lando sag mir Lan.

McLaren

Carlos Sainz

Oh, sein Vater ist Rennfahrer. Na sowas...

Mercedes

Valtteri Bottas

Valtteri hat's schon nicht leicht. Erst in Kimis Schatten bei den finnischen Gags, jetzt in Lewis' Schatten auf der Rennstrecke. Dabei könnte er bestimmt etwas Sonne vertragen.

Mercedes

Lewis Hamilton

Ok...7 WM Titel und schon ein paar Rekorde. So schlecht kann er nicht sein, dennoch muss man den Typ "extrovertierter Selbstdarsteller" schon mögen wenn man Hamilton-Fan ist.

Racing Point

Sergio Pérez

Ok, nur eine Frage: Warum eigentlich "Checo"?

Racing Point

Lance Stroll

Ok, sein Papa hat Geld. Viel Geld. Und vielleicht hat das auch eeetwas geholfen das Söhnchen ins Formel 1 Cockpit zu bringen. Mag alles sein, dennoch kann man keine Rennsiege mit Geld kaufen. Das muss er alleine schaffen.

Red Bull

Alexander Albon

Same same but Albon.

Red Bull

Pierre Gasly

Der französische Zögling aus der Red Bull-Talentschmiede hat es geschafft erst Kwjat und dann Sainz jr. den Platz bei Torro Rosso wegzunehmen. Nach seinem Gastspiel bei RedBull wurde er dann selber wieder ins B-Team degradiert.

Red Bull

Max Verstappen

Der fliegende Holländer Junior. Er fliegt gerne um den Kurs, aber auch gerne mal von der Strecke. Definitiv jetzt schon talentierter als sein Vater, was er bei Red Bull und darüber hinaus noch erreicht wird sich zeigen.

Renault

Nico Hülkenberg

Niko "Hulk" Hülkenberg. Leider weder so Grün, noch so Aggro und leider auch nicht so schnell wie sein Comic-Pendant.

Renault

Daniel Ricciardo

Der Sunnyboy der Formel 1. Hobbys: Lachen und Champagner aus Schuhen trinken. Mehr braucht er wohl nicht um glücklich zu sein.

Toro Rosso

Alexander Albon

Same same but Albon.

Toro Rosso

Pierre Gasly

Der französische Zögling aus der Red Bull-Talentschmiede hat es geschafft erst Kwjat und dann Sainz jr. den Platz bei Torro Rosso wegzunehmen. Nach seinem Gastspiel bei RedBull wurde er dann selber wieder ins B-Team degradiert.

Toro Rosso

Daniil Kvyat

Ok, der junge Russe bei Torro Rosso...sehr interessant, aber viel spannender ist sein Zweitname: Wjatscheslawowitsch - wer hätte das gedacht?

Williams

Robert Kubica

Wow, Glückwunsch! Nach 8 Jahren Formel 1 Abstinenz konnte sich der Pole wieder ein Stammcockpit bei Williams sichern. Wir wünschen ihm viel Glück für sein Comeback.

Williams

George Russell

In seiner dritten Saison wird der Formel 2 Meister von 2018 wieder sein Glück bei Williams versuchen - hoffentlich mit einem schnelleren Auto als die letzten Jahre.

Nicht der Richtige dabei?

Dann wirf' doch mal einen Blick in unsere Gesamtübersicht, da hast du hoffentlich mehr Glück.