Logo informel1.de

Vittorio Brambilla

The Gorilla from Monza

Vittorio Brambilla war ein 78-facher Grand-Prix-Starter der 70er und 80er Jahre. Er wurde am 11. November 1937 in Monza geboren und starb am 26. Mai 2001 im Alter von 63 Jahren. Sein erstes Rennen fuhr er am 30.03.1974 (Grand Prix von Südafrika). Zu dem Zeitpunkt war er 36 Jahre und 139 Tage alt. Er startete das Rennen vom 19 Platz und schloss dieses auf Position 10 ab. Insgesamt nahm er an 78 Rennen teil und gewann nur eins von ihnen. Sein letztes Rennen war der Grand Prix von Italien am 14.09.1980 bei dem er von Position 19 an den Start ging.

78
Rennen
1
Siege
1
Poles
1,7
Score

Renninfos

Erstes Rennen
Letztes Rennen
Gesamtzahl Rennen
78
WM Teilnahmen
7
Gesamtzwahl WM Punkte
15,5
Anzahl Podiumsplätze
1
Anzahl Siege
1
Anzahl Pole Positions
1
Anzahl Teams
Teamkollegen

Rennen pro Team

Saisonergebnis

Start & Ziel

Timeline

11. November 1937
Geboren in Monza
30. März 1974
Erstes Formel 1 Rennen (March)
1975
Wechsel zu March
17. August 1975
Erster und einziger Rennsieg (March)
1977
Wechsel zu Surtees
1979
Wechsel zu Alfa Romeo
14. September 1980
Letztes Formel 1 Rennen (Alfa Romeo)
26. Mai 2001
Gestorben im Alter von 63 Jahren

Persönliches

Geburtsdatum
11.11.1937
Sternzeichen
Skorpion
Todesdatum
26.05.2001
Nationalität
Italiener
Geburtsort
Monza

Schon gewusst?

Zwei weitere Fahrer sind am selben Ort geboren wie Vittorio. Fabrizio Barbazza und Ernesto Brambilla kommen auch aus Monza.

Noch nicht genug?

Weitere Kollegen mit gleichen oder ähnlichen Kriterien gibt es hier.